THEMEN

ÖWM - nach Jahren der Stagnation keimt scheinbar ein sinnvolles System.

Ist es nicht verrückt in der globalen Welt im Bgld, in NÖ, Wien und in der Stmk eigenständige Strukturen um viel Geld zu erhalten?

Ist unser Kammersystem noch zeitgemäß?

Wie wir uns das Grab schaufeln - ein Grüner Veltliner um 1,20 Euro bei Lidl und Co. um im Schnitt einen Preis von 3,50 Euro für Endkunden zu bieten.

DAC - was hat es gebracht? Eine gewaltige und gute Idee verwässert mit Anachronismen wie Handlese - z.B. in der Stmk - wo es keine Lesehilfen mehr gibt.

Welchen Wert haben die Begriffe Terroir, Jahrgang, Individualität?

Vor lauter Bäumen sieht man den Wald nicht mehr - Pflanzenschutz, Dünger und Wundermittel.

Erderwärmung und Sortiment. Große Diskussionen mit unbekannten aber naheliegenden Lösungen.

WEITERE RUBRIKEN

EDITORIAL

Sepp Baldrian

INTERVIEW

Wie bewältigten sie die Krise? Ein Gespräch mit Georg Sommerbauer

VERÄNDERUNGEN

Wie Corona das Weinland in seinem Denken und Handel verändert

INVESTOREN

In der Steiermark sind die Investoren fast schon wie eine Heuschreckenplage

WEINREISE

Einladung zu einer Weinreise durch die Zeit  – über 3000 Jahre Weinkultur

Experiment Naked

„naked“Das Experiment was kann Wein

.

EVENT

Operette – Oper – Wienerlieder.           Der Staub von gestern?

HEURIGEN DESIGN

Perpetuum mobile, das tatsächlich funktioniert.

Energieautonomi im Weinbau

Der Energie autonome Weinbaubetrieb
der Energie autonome Heurige 

Es funktioniert – zahlt sich in 7 bis 8 Jahren selbst.

Es ist beweisbar und in der Praxis nachvollziehbar.      

Fordern Sie bei Interesse die Anleitung zu Ihrer Energie Autonomie an.

sepp.baldrian@uoem.at

Ein Schwerpunkt für die Ausgabe September

Pflanzenschutz – Dünger

Alternativen Risken – Erfolge Klima – Erderwärmung und Wein

Viele autochthonen Sorten überlebten die Erderwärmung von 900 bis 1300

Berichte aus Musteranlagen. 

Sonderausgabe

> WEIN UND GESUNDHEIT

WEIN IST MEHR ALS NUR ALKOHOL

Unsere nächste Sonderausgabe wird sich ganz mit dem Thema  „Wein und Gesundheit“ befassen. Mit Fakten aus der Wissenschaft, Forschung und Empirik. Es ist definitiv und schlüssig, dass Wein in der Geschichte der Menschheit etwas ganz anderes als ein reines Rauschmittel war.

„Der Weinbau“ Online

> NACHLESE:

In der medialen Welt wird der chemische Pflanzenschutz oft verteufelt. Zu Recht? Weinbau im Einklang mit der Natur – was ist dafür notwedig?

> DAS WEINJAHR

Wir beginnen ab November mit einer gänzlich neuentwickelten Strategie und Information über das Weinjahr und seinen Aufwand (BIO, konventionell sowie Zwischenlösungen).

Frühjahr

Sommer